Mosel Eifel Hunsrück

Eine Region voller Facetten

In der Mosel-Eifel-Hunsrück-Region liegen drei Gebiete nahe beieinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Moselregion ist geprägt von den vielen Weinbergen, teils Steil- und Steilstlagen, welche weltweit einmalig sind. Die einzigartige traditionelle WeinKulturLandschaft zieht viele Touristen in die Region, die nicht nur wegen des guten Weines, sondern auch wegen den vielen kulturellen Angeboten hier ihren Urlaub verbringen. Die Eifel hingegen ist geprägt von ihren natürlichen Gegebenheiten. Vulkane, Maare, tiefe Täler und Naturparks bilden einen Kontrast zum Moselgebiet. Typisch für die Mittelgebirgslandschaft des Hunsrücks sind die bewaldeten Höhenzüge wie beispielsweise der Hochwald, verträumte Bachläufe aber auch viele Nutzflächen. Das Landschaftsbild ändert in der Mosel-Eifel-Hunsrück-Region ständig seinen Charakter. Als Ausgangspunkt eignet sich Bernkastel-Kues hervorragend, um die Vielseitigkeit dieser Region zu erkunden.

Informationen und Ausflugstipps erhalten Sie unter folgenden Links:
www.mosellandtouristik.de
www.eifel.info
www.hunsruecktouristik.de


Drucken